• Z22 Technologies

Ein ETH-HSG-Startup läutet mit Machine Learning eine neue Ära im Asset Management ein

Aktualisiert: 18. Mai 2020


Die Geschichte eines Startups und seiner Gründer. Der Blick auf das Geschäftsmodell kann bisherige Betrachtungen zu Asset Management etwas relativieren.


Wie ein Startup ohne Erfahrung und wie Gründer ohne graue Haare die Asset Management-Szene in Zürich nachhaltig verändern werden: Z22 Technologies hat einen rigoros wissenschaftlichen, meinungsagnostischen und somit emotionslosen Investment-Ansatz entwickelt – die Feuerprobe in der Corona-Krise und die erstaunlichen Resultate. Die Gründer und Inhaber von Z22 Technologies erzählen die Geschichte ihres Startups. Über eine Idee, eine konsequent verfolgte Strategie, ein starkes Produkt und über einen Algorithmus, der auch bei Börsenkrisen keine Krise bekommt.

Link Teil 1: Die Gründer, ihre Philosophie, das Startup und seine Unabhängigkeit.



116 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ein offizielles Spin-Off der Universität St.Gallen (HSG) sowie der ETH Zürich hat es innerhalb von zweieinhalb Jahren geschafft, die Assets under Management von 250.000 auf mittlerweile über 200 Milli

Die Z22 Technologies Reise geht weiter, nächster Halt: FINMA-Lizenz und Fonds-Start 🚀 Vielen Dank an unsere tollen Kunden und Partner, die uns bisher auf unserem Weg begleitet haben und nun dieses nä